MS Andalucia - Blog

Herzlich Willkommen zum Blog von MS ANDALUCIA

Almonds

Die Mandelbäume blühen in Andalusien. Die Natur leuchtet weithin in weiss und rosa wie hier in

Almogia bei Malaga.

 

 

Immobilien des Monats:

Ref. 00612

Schöne Wohnung mit 2 Schlafzimmern in einer Wohnanlage mit fantastischem Garten, grossem Pool und Kinderpool in Torremolinos, Malaga, Andalusien. Meernähe und Nähe des Hafens Puerto Marina. 185.000 Euro.

Ref. 00591

Hübsches Reihenhaus mit 4 Schlafzimmern, Garten, Pool und Tennisplatz in herrlicher Natur in den Bergen von Alhaurin el Grande, Malaga. Kleine Wohnanlage mit 10 Reihenhäusern in attraktiver und gepflegter Urbanisation. 185.000 Euro.

Ref. 00500

Gemütliche Villa mit 3 Schlafzimmern und Gästeappartement, beheizter Pool und Garten in Calahonda, Mijas-Costa, Malaga. Ruhige Lage. Meernähe. Reduziert auf 385.000 Euro.

Ref. 00603

Hübsche Villa mit 4 Schlafzimmern und separatem Appartement, Pool und Garten mit verschiedenen Obstbäumen in Alhaurin de la Torre, Malaga, Andalusien. 550.000 Euro.

Ref. 00602

Schöne gemütliche Villa mit 4 Schlafzimmern, Pool und Garten in der Nähe des Mittelmeers in Marbella, Malaga, Südspanien. Auf zwei Etagen befinden sich zwei getrennte Wohneinheiten. Ideal zur Ferienvermietung. 790.000 Euro.

Ref. 00467

Nach alten Plänen unter Verwendung von traditionellen Baumaterialien restauriertes andalusisches Cortijo/Bauernhaus mit 6 Schlafzimmern, Patio/Innenhof, Pool, Terrassen und schöne Gärten in den Bergen von Villanueva del Rosario, Nähe Malaga. Nutzbar als 2 separate Wohneinheiten. Ein einzigartiges Anwesen, das mit viel Liebe und gutem Geschmack kunstvoll eingerichtet wurde. Ruhige Lage in herrlicher Natur. Reduziert auf 799.000 Euro.

 

 

 

Neuzugänge:

Ref. 00592

Rustikales Landhaus mit 3 Schlafzimmern und Gästehaus, Pool und fantastischer Garten in den Bergen von Alhaurin de la Torre, Malaga, Südspanien. Herrliches flaches Grundstück. Golfanlage nahbei.

Ref. 00595

Schönes Landhaus, Neubau in rustikal-elegantem Stil, mit 3 Schlafzimmern, Pool und Fincaland mit Zitrusbäumen auf einem Berg in Alora, Malaga, Andalusien. Herrliche Aussicht.

Ref. 00607

Schöne gepflegte Villa mit 3 Schlafzimmern, Pool und Garten in einer bevorzugten luxuriösen Urbanisation von Mijas, Malaga, Südspanien. Fantastische Aussicht auf das Mittelmeer und die Berge.

Ref. 00610

Gemütliche Villa, in rustikalem Stil erbaut, mit 3 Schlafzimmern, Pool, Garten (1.000 m2) und Obsthof (1.000 m2) in den Bergen von Mijas, Malaga, Andalusien. Ruhige Lage.

Ref. 00611

Qualitativ hochwertiges zweistöckiges Landhaus mit 3 Schlafzimmern in herrlicher Landschaft von Casarabonela, Malaga, Andalusien. Fantastische Weitsicht.

Ref. 00614

Geräumiges lichtdurchflutetes Appartement mit 3 Schlafzimmern, gemütlicher Terrasse und Pool an einer Golfanlage in Mijas Costa, Malaga, Andalusien. Das Appartement befindet sich in einem Haus mit drei Nachbarn in einer bekannten Wohnanlage mit mehreren Pools und Gartenanlagen. Herrliche Aussicht auf die Golfanlage, die Berge und das Mittelmeer.

 

 

 

Neues aus Malaga und Umgebung:

 

Das Museo Carmen Thyssen wurde am 24. März 2011 in Malaga eröffnet. Bis 2025 hat Carmen Cervera, Baronin von Thyssen-Bornemisza der Stadt 230 fantastische Werke geliehen. Sie können im grossartig umgebauten Palacio de Villalón besichtigt werden. Eines der Aushängeschilder der bedeutenden Ausstellung ist "La Buenaventura" von Julio Romero de Torres (1922). Die Baronin sagte, dass das Museum wie Malaga sei, wie Andalucia. Voller Leben, Farbe, Vielfalt, Schönheit und Glück. Ein fröhliches Museum für eine fröhliche Stadt.

 

Palmen statt Mauern. Auf ca. 33.000 Quadratmetern Fläche mit mehr als 8.000 Pflanzen und Bäumen entstand der Park El Palmeral de las Sorpresas. Die Firma Heliopol hat diese grüne Insel geschaffen, die Malaga, den Hafen und das Meer auf eine wunderbare Weise miteinander verbindet. Eine neue grüne Lunge für Malaga.

 

Im Hafen von Malaga gibt es eine neue Attraktion - die Muelle Uno (Kai 1). Die schöne Geschäfts- und Bummelmeile wurde im Dezember 2011 eröffnet. Auf den sonnigen Terrassen der Bars und Restaurants findet man Malagueños, Besucher Malagas und Kreuzfahrer. Sie alle lassen sich kühle Getränke schmecken und geniessen dabei den Blick auf den Mittelmeer- Hafen und die malerische Silhouette der Stadt. Ein neuer Treffpunkt in Malaga.

 

Malagas neue Strassen ermöglichen staufreies Autofahren:

21 km Westumgehung vom Kreuz La Virreina im Norden von Malaga bis Torremolinos und

24 km Mautautobahn AP-46 vom Pass Las Pedrizas bis Puerto de la Torre.

Mehrere Herausforderungen wie ein 1250 m langer Tunnel mit je 4 Spuren unter der Sierra von Churriana auf der Westumgehung und 18 Brücken auf der Mautautobahn AP-46 wurden bewältigt.

 

Spanien baut eine Schnellzugstrecke von der französischen Grenze über Barcelona, Valencia, Alicante, Malaga bis Algeciras entlang der Mittelmeerküste. Das Streckennetz für den AVE soll bis 2020 fertiggestellt sein. Ein grosser Gewinn für den Tourismus.

 

Der Caminito del Rey (Königsweg) am El Chorro in der Nähe von Ardales ist zu Ostern 2015 wiedereröffnet worden. Ein beeindruckender Wanderweg von 3 km, der nicht nur wegen der 30 m langen Hängebrücke in 105 m Höhe jedem Besucher Schwindelfreiheit abverlangt.